Algen im Aquarium

Algen im Aquarium

Es gibt verschiedene Ursachen, warum es in Ihrem Aquarium zur Algenbildung kommen kann, aber die häufigste Ursache ist wohl ein zu hoher Gehalt an Nitrat im Wasser. Dieser Stoff stammt aus dem Kot der Fische und kann normalerweise von Bakterien abgebaut werden wenn das Becken ausgeglichen ist. Zu einem steigenden Gehalt an Nitrat kommt es bei einer zu hohen Anzahl an Fischen im Becken, wodurch auch die Gefahr auf Algen im Aquarium größer wird. Eine andere Ursache, dass sich Algen im Aquarium bilden, könnte eine falsche Beleuchtung sein. Eine Lampe mit vielen gelben Anteilen im Licht fördern das Wachstum von Algen nicht so stark.

Arten von Algen

Es gibt verschiedene Arten von Algen, die im Aquarium wachsen können; dazu zählen vor allem die Bartalgen, die lang- oder kurzfädigen Grünalgen, die Kieselalgen welche sich wiederum unterscheiden, die Schwebealgen, Pinselalgen und die flächigen Grünalgen.

Maßnahmen gegen Algen

Um die Algen im Aquarium wirksam zu bekämpfen können Sie verschiedene Möglichkeiten probieren. Zum einen können Sie die Beleuchtung wechseln, für mehr CO2 im Becken sorgen, Produkte verwenden die die Vermehrung stoppt oder sogenannte „Algenfresser“ ins Becken setzen, wenn es die Anzahl der schon vorhandenen Tiere zulässt.

Gute Algenfresser sind beispielswese die Zwerg-Harnischwelse, Garnelen oder Apfelschnecken. Aber auch ein regelmäßiger Wechsel der Wassers kann den Nitratwert verbessern und Sie können auch Produkte verwenden, welche die Bakterienvermehrung fördern, die wiederum die Algen verarbeiten. Je nach Stärke des Befalls sollten Sie Ihr Aquarium auch mit der Hand von den Algen befreien; von der Scheibe sowie stark befallene Pflanzen.

In der Zeit, in der Sie das Aquarium von dem Algenbefall befreien, können Sie das Licht bis zu 4 Tagen ausgeschaltet lassen, jedoch nicht ganz im Dunkeln stehen lassen wie beispielsweise in einem Keller, da die Tiere und Pflanzen eventuell einen Schaden durch zu wenig Lichteinfall erleiden können.

Algen im Aquarium was tun

Aquarium kaufen


Sie können uns hier einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Powered by WordPress